SIMSOFT INDUSTRY Gewinner des Konjunkturprogramms

SIMSOFT INDUSTRY, leader Européen des assistants vocaux intelligent pour les techniciens de l’industrie, bénéficie d’une aide à l’innovation dans le cadre du plan de relance pour développer un assistant vocal intelligent dédié aux techniciens et opérateurs de terrain de la filière nucléaire.

Die Kernindustrie hat bereits erhebliche Anstrengungen unternommen, um bestimmte Aufgaben zu digitalisieren, zu digitalisieren oder sogar zu robotisieren. Durch diese Bemühungen können industrielle Prozesse genormt und zuverlässiger werden. Die Einführung von IoT-Technologien ermöglicht es beispielsweise, mehr strukturierte Daten zu generieren, um die Überwachung von Anlagen zu gewährleisten und wartungsbegwachte Maßnahmen besser zu planen.

Die Zuständigkeit der französischen Atomindustrie beruht jedoch noch in erster Linie auf den Kompetenzen und der Professionalität ihrer Betreiber vor Ort. In diesem Bereich sind zwei drei 3 Arbeitsplätze (133.000 Arbeitsplätze in Frankreich) mit Angestellten, Technikern und qualifizierten Qualifizierten besetzt.

Umdie Wettbewerbsfähigkeit der Branchezu erhöhen, besteht ein Hebel daher darin, die digitalen Kapazitäten dieser Akteure vor Ort zu verbessern. Die Einführung innovativer Lösungen für intelligente Sprachunterstützung wird diese Herausforderung bewältigen.

Im Rahmen des Plans zur Wiederbelebung der Kernindustrie schlägt SIMSOFT INDUSTRY das Innovationsprojekt vor AVI-TECHNUC zur Entwicklung einerAssh Vokal Itelligente(AVI) als Leitfaden für den TECHnician NUClear DER ZUKUNFT (TECHNUC) in seinen Produktions-, Wartungs- oder Demontagearbeiten und insbesondere bei der Aufwärtsbesteigung seiner Bodenbestungen unterstützen. Diese Lösung wird von den neuesten Entwicklungen im Bereich der Künstlichen Intelligenz (KI) profitieren. Sie wird die Besonderheiten der Berufe berücksichtigen und dabei die Zwänge der Sicherheit, der Sicherheit und der Souveränität des französischen Nuklearsektors berücksichtigen.

Für André JOLY,Geschäftsführer von SIMSOFT INDUSTRY, “ Dieses Projekt bestätigt die fortschreitende Reife des Industriemarktes für innovative Technologien wie intelligente Sprachunterstützung. Die Industrie erkennt in der Tat, wie wichtig es ist, ihren Feldbetreibern Unterstützung zu bieten, um den Erfolg ihrer Digitalisierungs-Vorgehensweise zu gewährleisten und ihre damit verbundenen Leistungsziele zu erreichen. »

Mit unterstützung des Staates und der Akteure wie EDF, Framatome oder Spie Nucléaireplant SIMSOFT INDUSTRY umfangreiche Einstellungen, um die technischen und organisatorischen Herausforderungen dieses ehrgeizigen Projekts zu meistern. Die einführung intelligenter Sprachunterstützungslösungen zum Nutzen einer kritischen Branche wird es dem Unternehmen ermöglichen, andere Märkte in den Bereichen Automobil, Luftfahrt, Verteidigung, Luxus und Agrar- und Ernährungswirtschaft zu entwickeln.

Pressekontakt: André JOLY, andre.joly@simsoft-industry.fr,05 31 61 85 10 / 06 25 17 27 94

Über SIMSOFT INDUSTRY (www.simsoft-industry.com)

SIMSOFT INDUSTRY entwickelt den ersten 100% intelligenten Sprachassistenten, der sich den Technikern und Feldbetreibern der Industrie widmet. SIMSOFT INDUSTRY stellt Männer und Frauen wieder in den Mittelpunkt der industriellen Produktion und Wartung mit Sprachassistenten, die auf die Sprachführung der Bediener, Messaufzeichnungen, Qualitätskontrolle und die Warmstrukturierung ihrer Erfahrungen spezialisiert sind.

Related Posts